Install./ Einstellungen PC - Joeludwig

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Freizeit /Technik > Commodore C 64

Commodore C 64

Installation und Grundeinstellungen des Emulators


Nun gut, ihr wollt Euch wirklich in die Welt des C 64 begeben ?
Dann folgt hier eine kleine Orientierungshilfe in die Installation des EMU 64, dem Emulator Programm für die Software, die den C 64 auf dem PC wiederbelebt.

Als Erstes müsst ihr Euch das Programm aus dem Internet herunterladen.

Hier der Link dazu

Mit dem Download sollte auch ein Handbuch in PDF - Format heruntergeladen sein, ansonsten könnt ihr dieses auch im Downloadbereich separat saugen.
In diesem Handbuch ist alles Weitere sehr anschaulich zur Installation beschrieben.

Nachdem das Programm installiert wurde, könnt ihr sofort loslegen.


Einige Worte noch zu den Vorabeinstellungen:

Wenn ihr mit 2 Joysticks arbeiten wollt, müssen diese zuerst am Computer angeschlossen und installiert sein.
Anschliessend startet ihr das Emu64 - Programm.
Danach klickt ihr mit der Maus auf - Einstellungen - Emu64 Einstellungen
Jetzt sollten folgende Bilder erscheinen:

















1. Nach Start des Programms  und Aufruf der Einstellungen erscheint diese Ansicht


Dann mit Klick auf  -Steuerung-  könnt ihr sehen, ob die Joysticks erkannt worden sind.





 







Joystick Einstellungen im Setup - Menü

 


Alternativ kann ein Spiel auch mittels Tastatur gespielt werden. In dem oben genannten Menü kann man dann z.B. einen Port mit einem Joystick belegen und ein Port mit den Tasten der Tastatur, beispielsweise den vier Pfeiltasten für rauf, runter, links, rechts und der "0" für den Feuerknopf.
Ihr müsst nur bei einem Port - Emulation über Tastatur - wählen und die Tasten im unteren Bereich des Setup -  Menü "einlernen"


Um ein Spiel zu laden, muss dieses irgendwo auf dem Computer gespeichert sein.
Mit der folgenden Kombination - C 64 Dateien - Autostart -    könnt ihr die Spiele direkt laden, ihr müsst nur den richtigen Pfad anklicken und das Spiel auswählen.
(s. Bild)



 
 



Danach dauert es eine Weile, bis das Programm geladen ist, ihr wißt ja, 64 KB sind eben nicht so schnell :-}
Als besonderes Highlight finde ich das Geknattere des Flopy - Laufwerkes wärend des Ladevorganges.
(Zu hören, wenn ihr über - Einstellungen - den Sound eingestellt habt und die Lautsprecher am Computer angeschlossen sind)

So, nun viel Spass beim Daddeln mit den Joysticks wünscht
Joeludwig

Hier noch mal der Link zu den Spielen im Netz

 C 64 Games

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü